Search Results

Search results 1-20 of 28.

  • User Avatar

    naja, wenn ich da heute anrufe, hab ich morgen ein zimmer und im gorch fock haus, das geht auch schnell

  • User Avatar

    man könnte sich ja auch am südstrand in ein hotel einmieten. das treffen dann verkürzen auf samstag und sonntag. abends z.b. in die bierakademie usw. oder ins gorch fock haus. dann hätten wir ein treffen und dies könnte kurzfristig stattfinden. ist zwar die nacht etwas teurer, dafür dann nur eine nacht. schönes wochenende

  • User Avatar

    Himmelfahrt 2010

    Mario Leiser - - Besatzungstreffen 2010

    Post

    Segeltörn von Holland aus, mh sicher nicht so pralle. Ich denke da auch an die Vorbeikommenden aus Whv. Wenn wir eine Seefahrt machen wollen, können wir auch vom Südstrand aus nach Helgoland fahren, kann auch lustig werden. Würde halt auch mal abwägen, auf das Feuerschiff zu gehen, wenn es die Teilnehmerzahl zuläßt. Halt erst mal sehen, wer von außerhalb überhaupt verbindlich kommt. Notfalls mal die Marinejugend fragen, ob wir vielleicht auf der alten Schützeklasse unterkommen könnten.

  • User Avatar

    Unterkunft

    Mario Leiser - - Besatzungstreffen 2010

    Post

    Hallo zusammen. Ich habe gerade mit Bernd Telschow telefoniert. Leider ist es nicht oder nicht mehr möglich im Stützpunkt selbst zu übernachten. Die Bootsstuben sind alle anderweitig besetzt oder belegt worden. Hat sich halt auch viel geändert, aber er will versuchen, dieses Jahr zum Treffen zu kommen. Schöne Grüße aus Schwarzenborn

  • User Avatar

    Hallo Kammeraden, Wir könnten aber auch über Bernd Telschow, bei der Z-Flottille (unser Ex-Kommandant) nachfragen, ob wir im Stützpunkt in den ehemaligen Bootsstuben des 4. und 6. MSG oder dergleichen unterkommen könnten. Wir könnten dann auch das U- Heim zu unserer Begegnungsstätte machen. Wäre ein Versuch wert. Schöne Grüße Mario

  • User Avatar

    Hi Kammerade, eine Alternative in WHV wäre auch das Feuerschiff, dort gibt es einen Aufethaltsraum und die Bewirtung ist auch super. Desweiteren gibt es gute Unterkünfte zu günstigen Preisen. Gruß an alle von Mario OMT -27- d.R.

  • User Avatar

    die erste Flagge kenn ich, die habe ich selbst auch zum seemannssonntag gehisst, die Glücksburgflagge, naja, ein rießen Teil, wer weiß, wie schwer die zu setzen war beim RAS, der weiß auch das die nix taugte. haben dann in glücksburg ja zwei kleine bekommen. die hängen jetzt bei mir im garten am mast.

  • User Avatar

    RE: @ Mario

    Mario Leiser - - Stammtisch

    Post

    Willkommen im Club, 1200 ist aber auch original.

  • User Avatar

    RE: so so

    Mario Leiser - - Bordkantine

    Post

    Vielen Dank für die Blumen, damals konnte ich halt alles gebrauchen, was nicht Niet und Ngelfest war. Übrigens hatte ich auch eine Borduhr, einen Kreiseltochterkompass und einen Maschinentelegraph.

  • User Avatar

    RE: Info-Blatt gesucht

    Mario Leiser - - Stammtisch

    Post

    Bernd Telschow ist nach seiner Glücksburg Zeit zur Z-Flottille als A 3 E Org. Hat u.a. am Bau und der Planung des EGV mitgearbeitet. ansonsten trinkt er wohl nur kaffee. gruß mario

  • User Avatar

    Moin, natürlich hatten wir eine Flagge zum Seemannssonntag, war schwarz mit ner Kaffeetasse drauf und wurde auch gehisst.

  • User Avatar

    RE: Info-Blatt gesucht

    Mario Leiser - - Stammtisch

    Post

    Infos zu Bernd Telschow Geboren in Lübeck 1954. Eintritt in die Bundesmarine 1974 als Unteroffizier und ab 1975 als Offizieranwärter der Crew VII/75. Nach der Offizierausbildung Studium an der Uni Bw Hamburg im Fachbereich Pädagogig von 1976-1980. Bordverwendung als OLt.z.S. in den Dienststellungen Bootsoperationsoffizier und Bootswaffenoffizier auf den SM-Booten Rigel, Mars und Gamma von 1981-1984. Danach Offizier B-Lehrgang Logistik an der Marineversorgungsschule und Verwendung als Erster SVO …

  • User Avatar

    moin moin, also, so ein paar sachen hab ich ja noch: - Ostseebad-Glücksburg-Flagge(Mit der Meerjungfrau), wurden bei RAS gebraucht. - Backbord-und Steuerbordlaterne - Ankerlaterne - Petrol.-laterne - gedrehte Säulen, wie in der PUO Messe - div. Bilder und Wappen - das Int. Rufzeichen,(amerikanische, von der USS Bainbridge, leuchten super) - Fernseher aus unserem FUD - Alarmglocke - kupferstich - Notleuchte, ist im Garten an meinem Flaggenmast - Die Anlage aus dem FUD und anderes

  • User Avatar

    hallo, na ich bin natürlich auch motorradfahrer, habe eine xvz 1300 venture royale. was zum cruisen.

  • User Avatar

    Seemeilen

    Mario Leiser - - Unsere "Lady"

    Post

    Moin, Moin Wollte mich hier auch mal eintragen. Seemeilen sind es bei mir 142.000 und Passierungen habe ich 2 x Suezkanal 4 x Polarkreis ne Menge NOK-Passagen Leider blieb mir der Äquator auf der GLU verwehrt, (oder zum Glück, denn wer kennt nicht Andreas Brummer, meinen Lieblingssmut, was der da alles reingemacht hat, muß man nur die Filme der Taufen ansehen.)

  • User Avatar

    Von mir auch alles Gute noch nachträglich. Bis zum Besatzungstreffen wiedersehen.

  • User Avatar

    schön, dass du auch mal wieder da bist, warst bestimmt schon vermisst worden,(Mann über Bord....zur Übung) Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir auch noch.

  • User Avatar

    Stammbesatzung

    Mario Leiser - - Stammtisch

    Post

    Selbstverständlich bin ich auch dabei, alles weitere wird in Kürze veranlaßt. Gruß Mario

  • User Avatar

    Hallo ihr kameraden, Wir wollen doch hoffen, daß dieses Jahr die Beteiligung am Besatzungstreffen etwas höher ausfällt, als letztes Jahr, also meldet euch noch schnell an. Denkt daran, ohne Vollzähligkeitsmusterung sind wir auch noch nicht Seeklar. Hier noch eine schöne SLA-Durchsage von KKpt. Bernd Telschow aus dem Jahr 93: An alle Stellen, hier spricht der Kommandant, es werden keine Durchsagen wiederholt, ich wiederhole, es werden keine Durchsagen wiederholt, Ende der Durchsage. Ein frohes ne…

  • User Avatar

    SLA Durchsagen

    Mario Leiser - - Unsere "Lady"

    Post

    die SLA Durchsage von KMDT Bernd Telschow 1993 war auch ein Brüller. An alle Stellen, hier spricht der Kommandant, es werden keine Durchsagen wiederholt, ich wiederhole, es werden keine Durchsagen wiederholt. oder auch wenn die Neuen die erste Wache hatten. "Wache Matrose Müller" "Ja hier ist Obermaat Meier, einmal die Durchsage, die Gefreiten Bader und Meinhoff zum Handwaffenspind"