Moin Moin und Ahoi!!!

      Moin Moin und Ahoi!!!

      Hallo @ All!

      Bin schon seit einiger Zeit im Forum (auch schon im Alten), hatte aber bisher nie den Elan hier mal was zu schreiben...
      aber immer nur Kiste sein ist ja auch doof und war ich an Bord ja auch nicht! ;)

      Ich bin auf der Glü von 07.04. bis 31.10.1999 und vom 17.01. bis 30.11.2000 als -31- gefahren und danach noch einiger Zeit danach bei der Marine geblieben...
      in den VwdgR-en: -31-, -52-, -26-, Hilfssmut und Schwimmtaucher. ;)

      Seit März 2006 studiere ich nun an der FH in Bremen Nautik und hoffe nächstes Jahr fertig zu werden.

      ...Fragen, Anmerkungen, Anregungen...??? ...dann schreibt mir! ;)
      Gruß
      Der Ex-Ari & Vice

      q:) ...wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten!

      Du warst was? Ein Hilfssmut???? Gibt's denn sowas?

      JA sowas gibt es und noch einiges mehr... ;)

      Siehe hier:

      Werdegang bei der Bundeswehr:

      04.01.1999 – 06.04.1999
      Einberufung als GWDL, Dienstgrad Matrose, in die 3./ MWaS LehrGrp. B in Kappeln
      ausgebildet zum UeW Wa Mech-Gast, VwdgR -31-.
      07.04.1999 – 31.10.1999 Grundwehrdienst auf dem Trossschiff Glücksburg.
      21.09.1999 Antrag auf freiwilligen zusätzlichen Wehrdienst von 9 Monaten.
      01.11.1999 Versetzung auf die Fregatte Schleswig-Holstein als FWDL.
      17.01.2000 – 30.11.2000 Versetzung auf das Trossschiff Glücksburg.
      25.04.2000 Antrag auf freiwilligen zusätzlichen Wehrdienst von 4 Monaten.

      20.11.2000 Ernennung zum SaZ 4 in der Laufbahn der Mannschaften ab dem 01.12.2000.
      23.11.2000 Verwendungsreihenwechsel in die VwdgR -52-, LfzMunMech-Gast.
      04.12.2000
      Versetzung zur Technischen Nachschub- und Unterstützungsstaffel im Marinefliegergeschwader 3 „Graf Zeppelin“.
      29.01.2001
      Gesuch zum Verwendungsreihenwechsel in die VwdgR -26-, Navigation und
      Laufbahnwechsel in die Laufbahn der Unteroffiziere.
      28.02.2001 – 28.03.2001
      Kommandierung zum Lehrgang LfzMech Grundlagen Teil I, an der MTS Sylt -Ost.
      26.10.2001 Weiterverpflichtung auf SaZ 8.

      21.11.2001 Verwendungsreihenwechsel in die VwdgR -26-.
      04.12.2001 Ernennung zum SaZ 8.
      03.01.2002 – 02.04.02
      Versetzung in die 7. Inspektion der Marineoperationsschule zur Grundausbildung Navigation.
      20.02.2002 Übernahme in die Laufbahngruppe der Unteroffiziere.
      03.04.2002 – 01.08.2002
      Versetzung in die 3./ MOS zur Militärfachlichen- ausbildung Maat in der VwdgR -26-.
      02.08.2002 – 01.09.2002 Versetzung in die 5./ der Marineunteroffizierschule.
      02.09.2002 Versetzung in den Stab der Ubootflottille.
      03.09.2002 – 01.10.2002 Kommandierung auf das Unterseeboot U-11.
      02.10.2002 – 02.01.2003 Versetzung an das Ausbildungszentrum Uboote.
      03.01.2003 – 03.06.2003 Kommandierung auf das Unterseeboot U-15.
      10.06.2003 – 04.07.2003
      Kommandierung zum Hilfskoch Lehrgang in der 3./Marineversorgungsschule in List auf Sylt.
      05.07.2003 – 30.11.2003 Kommandierung auf das Unterseeboot U-15.
      08.09.2003 – 17.10.2003 Kommandierung zum Lehrgang Schwimmtaucher.
      01.12.2003 Versetzt auf das Unterseeboot U-15.
      Von dort auch auf anderen Ubooten gefahren und letztendlich März 2006 in BFD gegangen
      und somit zum Studiengang Nautik [Dipol. Wirtschaftsing. für Seeverkehr] an der Fh in Bremen.
      Gruß
      Der Ex-Ari & Vice

      q:) ...wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten!
      ...also sowas hab ich noch nie gehört bzw. gelesen.

      Mensch Christian, dann bist Du ja nahezu alle Laufbahnen und Verwendungsreihen durchlaufen die es so gibt... vielleicht auch einige die es nicht gibt :))

      Im Ernst, da hast Du ja was durchgemacht.
      Und bei der Navigation bist Du hängen geblieben? -Kann ich nachvollziehen. Hätte ich auch machen sollen ;(

      Also dann mal viel Glück und Spaß beim Studium.

      Gruß,

      Lars
      Fraggles, das sind wir...
      ja, das ist schon eine Latte

      Naja, 11er war er nicht, aber bei uns im Deck gewohnt hat er ja. q:)

      Ich weiß noch, das ich damals auf deinen Bock gewechselt bin, als du auf die "Holzbein" gegangen bist. Und als du wieder kamst bist du in der Ranch eingelagert worden. :D

      Danke danke...

      Naja das noch die Kurzfassung...
      wenn ich noch meine ganzen anderen Bewerbungen mit aufzähle sprengt das den Rahmen hier... ;)
      Gruß
      Der Ex-Ari & Vice

      q:) ...wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten!

      Unendliche Geschichte

      Moin Christian,

      Grüße und ein großes HALLO auch von mir. Mensch, da hast du ja noch den kompletten Märchenwald der BW erlebt, aber das hattest du ja auch irgendwie damals vor.

      Sieht man dich eigentlich auch zum Besatzungstreffen?

      Es grüsst der Heinz :afro:

      RE: Du warst was? Ein Hilfssmut???? Gibt's denn sowas?

      So nun ist das schöne Studentenleben so gut wie vorbei... :]
      Heute hab ich meine Diplomarbeit bestanden. :))
      Mal sehen wo ich demnächst dann zur See fahre werde... 8)
      Gruß
      Der Ex-Ari & Vice

      q:) ...wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten!