Neuer EGV

      RE: Neuer EGV

      Moin Jungs,

      die Bonn ist mittlerweile von der Bauwerft nach Emden geschleppt worden und auch das seperat gebaute Deckshaus wurde an die Ems gebracht. Dort wird die Bonn dann fertiggestellt. Weitere Info's dazu auf der Webseite des Freundeskreises EGV Bonn (fk-egv-bonn.de). Bilder sind unter der Rubrik Presse zu finden.

      Gruß
      Klaus
      Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann. ;)
      Der Name Weimar ist wohl im Gespräch umd die Sädtenamen mit Bedeutung zur Geschichte unseres Landes zu komplettieren.

      Allerdings ist das Projekt wohl erst einmal auf Eis, da man die Kosten von 350 Millionen Euro im Moment nicht investieren möchte.

      Die Werften drängen aus "Erhaltungstrieb" natürlich in die andere Richtung.

      Von der reinen Logik herr stimmt es Christoph, da wäre es dann eine A1414. Schon komisch oder?

      Taufe des neuen EGV

      Moin Männers,

      der neue EGV Bonn wurde am 17.04.12 in Emden unter Anwesenheit von vielen Wichtigkeiten getauft. Googelt einfach mal nach Taufe EGV Bonn, da gibt es reichlich Infos. Dazu auch Videos und Fotos, unter anderem ein schönes Bild von unserem Kameraden Hans Sehringer.
      Im Juli soll eine erste Testfahrt sein und mit der Indienststellung ist im Herbst zu rechnen.

      Gruß
      Klaus
      Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann. ;)
      an die Back,
      ja komisch ist es schon wenn es wieder 'ne A 1414 geben wird. ABER, bei uns im Frankenland sagt man . . . was gut war kommt wieder! Ja und wenn es so ist wie man sagt, dann haben wir ja 'ne Bestätigung.
      In diesem Sinne

      ha det bra (tschüss, bis bald)
      winks und wech
      kameradschaftliche Grüße
      Roland
      I'm proud to be a Glücksburger