Sticky Chronik des Troßschiffes "Glücksburg"

      Chronik des Troßschiffes "Glücksburg"

      Am 26.03.2011 fand (irgendwo in Deutschland) ein produktives Treffen der Kameraden Klaus B. Oliver M. und Bernd O. statt, in dessen mehrstündigen Verlaufes weitere Aktionen und das vorliegende Manuskript besprochen wurden.



      Bei dem Objekt der Begierde handelt es sich um die durch dem Kameraden Klaus B. durch mehrjährigen, herausragenden Einsatz zusammengetragene Chronik des Versorgers Troßschiffes "Glücksburg".

      Die Chronik dokumentiert die 33jährige Geschichte der Einheit der Bundesmarine und ergänzt diese mit Bildmaterial, Dokumenten und einzelnen persönlichen Erinnerungen.

      Bis zum Besatzungstreffen im Mai ist nun geplant ein Ansichtsexemplar zu erstellen, um dieses im Rahmen des Treffens vorzustellen. Diese Arbeiten werden fachmännisch von Kamerad Oliver M. und seinen Kollegen in Angriff genommen.

      Ziel der Vorstellung im Rahmen des Treffens ist es die Höhe der möglichen Auflage zu ermitteln, um im Anschluss die benötigte Anzahl fertigen zu können.

      Interessenten können sich selbstverständlich auch über die Webseite a1414.net oder dieses Forum melden.

      Viele Grüße
      Bernd

      Kosten Chronik

      Zum Preis kann erst etwas beim BT gesagt werden. Er hängt von den Herstellungskosten für das Probeexemplar und der beabsichtigten Auflage ab. Olli Mende wird beim BT dann was dazu sagen können.

      Gruß
      Klaus
      Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann. ;)
      Moin Klaus, das freut mich aber wahnsinnig das Du dir diese Bürde aufgehalst und auch zu Ende gebracht hast. Ein ganz großer Dienst an alle Ehemaligen..


      BTW... großes Interesse an ein Exemplar...


      :drink:

      Gruß
      Andreas
      ...und schließe das ganze mit einem Zitat von Horst Hrubesch:
      • „Da hab ich gedacht, da tu ich ihn ihm rein in ihm sein Tor.“ oder
      • Ich sach nur ein Wort: "Vielen Dank" ! oder
      • Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!
      Hallo Bernd ,

      ich bekomme es einfach nicht hin , eine E-mail über Webmaster an Dich zu senden.

      Versuche es nun Ausnahmsweise einmal hier .
      Bitte für mich 1 Exemplar der Glücksburg Chronik ( wenn noch nicht geschehen ) mitbestellen.

      Vielen Dank im Vorraus
      Gruß Andy
      Hier, hier ....

      ich bin zwar erst neu und eine Schulterglatze (und werde nachher auch noch ein decksbier ausgeben *g*) ABER ...

      auch ich hätte furchtbar gerne ein exemplar.


      LG
      euer Floydi
      Moin,Moin
      Ich weiß leider nicht mehr ob ich mich in die Liste bein Treffen eingetragen habe Feuerwerker sei dank
      Also ein Exemplar für Mich bitte.
      Einen Kameradschaftlichen Gruß aus dem schönen Wuppertal

      Aktueller Stand

      Wunderbar Leute,

      Bislang haben wir Anfragen für 103 Exemplare. (Stand 02.08.2011)

      Das ist schon ganz schön, aber in Anbetracht der Kosten könnten wir eine größere Auflage gebrauchen.

      Weiter so!

      Gruß
      Bernd
      Moin Bernd!

      Ich weiß ja nicht ob du mich schon dazu gezählt hast, da ich mich ja auf dem letzten Besatzungstreffen schon in eine Liste eingetragen hatte ???

      Falls das dort noch nicht verbindlich genug war, mache ich es hier noch etwas verbindlicher! ;)

      Gruß
      Christian q:)
      Gruß
      Der Ex-Ari & Vice

      q:) ...wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten!
      @ Christian:
      Natürlich habe ich das auf dem Schirm, alle Namen von der Liste die beim Besatzungstreffen auslag sind natürlich schon mit dabei.

      @ all:
      Stand heute (04.08.2011) sind es nun schon 136 Exemplare.
      Moin Jürgen,

      da wir Wert auf eine ordentliches Buch gelegt haben, ist der Preis sehr von der Höhe der Auflage abhängig. Bei einer Auflage von 200 Stück können wir den anvisierten Preis von 40,- € halten. Ist die Auflage geringer, z.B. 100 Stück, dann steigt der Preis schon auf 50,- €. Eine höhere Auflage würde dann einen günstigeren Preis bringen. Eine Auflage von 200 Stück haben wir für realistisch gehalten. Wir warten aber jetzt nicht bis wir genau 200 Bestellungen haben und drucken auch wenn wir etwas drunter liegen. Es gibt ja immer Nachzügler die wir dann auch noch bedienen können. Einen genauen Drucktermin oder eine Deadline haben wir derzeit noch nicht. Wir warten aber auch nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag. Ich hoffe noch auf einen Schwung Bestellungen wenn die Urlaubszeit zu Ende geht.

      Gruß
      Klaus
      Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann. ;)
      Hallo Klaus,

      Danke für die Erklärung.

      Eventuell könnte man ja in den einschlägigen Foren noch etwas Werbung machen?

      Bei Wikipedia gibt es ja auch einen Eintrag über die Glücksburg, da könnte
      man doch zum Literaturhinweis hinzufügen, dass eine Chronik in Arbeit ist.

      Ich habe schonmal bei Twitter einen Eintrag hinterlassen, hab zwar nicht
      viele Follower, aber wer weiß, wenn das noch mehrere tun :)
      Moin Moin zusammen,
      ich fand die Idee vom Schaible ganz gut bei den social Networks einen Enitrag zu machen. Ich habe gerade bei Facebook und WKW eine Bemerkung gemacht.
      kameradschaftliche Grüße aus dem verregneten Nürnberg
      I'm proud to be a Glücksburger
      Hallöchen

      Also das mit der Werbung ist ja soweit ganz gut. Nur man muß eins bedenken. Es gibt in diesem Buch sehr viele private Bilder :drink:.
      Man muß aus diesem Grund auf das Persönlichkeitsrecht verweisen.
      Zum Anderem sind einige Taufen dabei . Da sich die Medien im Moment gerne auf solche inoffiziellen Gebräuche stürzen und diese gerne für Redaktionslöcher mißbrauchen |:|, sollte man von großer Werbung absehen.
      Auf dem letzten Treffen wurde vorgeschlagen, das man ein Exemplar dem Marinemuseum q:) als Ausstellungstück stiftet. Bei Interesse würde man dann auf Klaus bzw. unserem Forum verweisen.

      Gruß aus dem verregnetem Mittelhessen

      Thomas
      An der Reeling sind keine Balkonkästen erlaubt ! ! !

      Ich war nicht beim Bund,

      Ich war bei der q:) q:) q:)MARINE q:) q:) q:)