Moin Sailors, melde mich an Bord

      Moin Sailors, melde mich an Bord

      Moin Sailors,
      Bin zufällig auf Eure Webseite gestossen und habe mich angesichts eines enormen Erinnerungsflashbacks erst mal so richtig festgelesen.
      Zu meiner Person: auf der GLÜCKSBURG bin ich zwar nicht gefahren, aber auf ihrem Schwesterschiff, der A-1413 FREIBURG. und zwar als Eigenversorgungs-Uffz (63) von Januar 1975 bis Dezember 1977. Davor war ich für die Grundausbildung von Januar 1974 bis März 1974 in List auf Sylt auf der MVS, von April bis Juni 1974 auf dem Betonflugzeugträger MFG 2 in Tarp/Eggebek, dann wieder auf der MVS von Juli bis Dezember 1974 für den F1 und den Maatenle(e)hrgang. Aktives Mitglied im "Freundeskreis Troßschiff FREIBURG".

      Post was edited 1 time, last by “wiredi” ().

      Moin Willi,

      ​herzlich willkommen an Board.

      ​Schön dass Du Dich gleich hier vorstellst, Deinen Namen hier zu erwähnen wäre vielleicht für die Kammeraden ganz interessant, vielleicht kennt Dich ja der ein oder andere.

      ​Ich hoffe sehr, dass es in der kommenden Zeit vielleicht wieder etwas voller hier an Board wird.

      ​Jedenfalls viel Spaß auch beim künftigen Stöbern.

      LG Lars

      :kaptain:
      Fraggles, das sind wir...
      wiredi =WIlli REinhold DIwo

      Mittlerweile
      habe ich ein Exemplar der Chronik der GLÜCKSBURG von Taste erhalten,
      aber das einzige dort aufgeführte Besatzungsmitglied, dessen Name mir
      noch erinnerlich ist, ist Dieter Meilchen (43er), der 1976 von der
      FREIBURG auf die GLÜCKSBURG wechselte. Da er wie ich aus dem Saarland
      stammt, trafen wir uns ziemlich regelmäßig bei den Wochenendheimfahrten
      im Zug.

      Den Spaß, hier noch ausgiebig herumzustöbern, habe ich ganz sicherlich ... ;)

      Beste Grüße
      Willi