Die Glücksburg

Der Versorger “Glücksburg” war der vierte von insgesamt acht Versorgern gleichen Typs.

Als Typ 701 A wurde die “Glücksburg” am 09.07.1968 in Dienst gestellt und unterstand dem 1. Versorgungsgeschwader in Kiel, wurde jedoch im Stützpunkt Olpenitz an der Ostsee stationiert.

Mitte des Jahres 1975 wechselte das Schiff zum 2. Versorgungsgeschwader in Wilhelmshaven.

Von August 1976 bis April 1977 wurde die “Glücksburg” aufgrund von gestiegenen Versorgungsanforderungen der Flotte um 10 Meter verlängert und fortan als Typ 701 C geführt.

Mitte des Jahres 1995 fand die Umstrukturierung vom Boot zum Schiff statt.
Am 01.04.1997 folgte die Unterstellung zum Troßgeschwader der Zerstörerflottille dem sie bis zu ihrer Außerdienststellung am 01.11.2001 unterstellt blieb.

Delta Romeo Kilo Delta
D R K D

Letzte Beiträge